Montag, 7. April 2014

Catrice - Mint me Up

Ein weiterer Lack, den ich im Abverkauf ergattern konnte, weil er das Sortiment verlässt, ist Mint me Up von Catrice. Bisher hat er mich kalt gelassen, vor allem weil ich mir unsicher war, ob mir der Farbton stehen würde. Aber bei reduzierten Artikeln ist das ja so eine Sache mit der Standhaftigkeit .... :)



Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob er zu mir passt und ob er mir gefällt. Die bunten Partikelchen sind auf dem Nagel kaum mehr zu erkennen, im Fläschchen schon.
Abschließend habe ich noch den essence Gold Fever Topper lackiert - Achtung, hier gibt es zwei Versionen, eine alte (mit gröberem Goldglitter) und die neue (mit kleinen rotgoldenen Partikelchen) .


Was meint ihr? Must Have oder kann man drauf verzichten?

Alles Liebe & bis bald,
kalimo

Kommentare:

  1. ich hab ihn auch zu hause, schon laenger. in der flasche gefaellt er mir immer super, aber an mir ... ich kann mir nicht helfen, aber - nein. trotzdem lackiere ich ihn von zeit zu zeit mal wieder um dann wieder festzustellen - mint/tuerkis is einfach nicht meine farbe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mint generell find ich toll, nur mit dem Farbton kann ich mich irgendwie nicht anfreunden. Schade!

      Löschen
  2. Ich schleiche schon lange um ihn herum, in den Einkaufskorb hat er es jedoch noch nicht geschafft. Wo ich ihn bei dir sehe finde ich sieht er einem anderen den ich habe sehr ähnlich. Lg Rouge

    AntwortenLöschen